Content Banner

Fakten

Anzeige endet

09.10.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart
Rotebühlplatz 10
70173 Stuttgart

Einsatzort:

Stuttgart

Bei Rückfragen

Viola Schneider
+497112149578

Link zur Homepage


Visits

456
Für das Projekt Zukunft Finanzwesen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Finanzwesen mit einem Beschäftigungsumfang von 100 % befristet für 2 Jahre.

Projektmitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Finanzwesen

09.09.2022
Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart - Stuttgart
BWL, Informatik, Verwaltungswissenschaft, Wirtschaftsinformatik

Aufgaben

Vorbereitung und Durchführung der Einführung des IT-Verfahrens Infoma newsystem (auf Basis von Microsoft Dynamics Navision 2019 bzw. Business Central) einschließlich Beratung und Unterstützung der Anwender
Unterstützung der Fachabteilungen beim Erstellen von Anforderungsprofilen sowie Mitarbeit bei der Konzeption der benötigten Softwarefunktionen
Test der Software einschließlich der Mitarbeit bei der Erstellung von Schulungsunterlagen
Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen im Innen- und Außendienst
Anwendersupport im laufenden Betrieb (Hotline-Support als auch vor Ort)
Teilnahme an Workshops

Qualifikation

abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Verwaltungswissenschaften mit Schwerpunkt Informatik oder ähnlicher Fachrichtung oder vergleichbare Qualifikation
gute EDV-Kenntnisse (Office-Produkte), Kenntnisse in Microsoft Dynamics Navision, gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Erfahrungen in der Projektarbeit sind von Vorteil
gute Rechtskenntnisse in Buchführung und Bilanzierung sowie Sicherheit in deren Anwendung werden erwartet
selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, hohe Belastbarkeit sowie ein hohes Maß an persönlicher, kommunikativer und sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit
Zielstrebigkeit, Ideenreichtum, Durchsetzungsvermögen, innovatives und

Benefits

Anstellung und Vergütung richten sich nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (entsprechend TVöD), die Stelle ist in Entgeltgruppe 11 bewertet
es wird eine IT-Fachkräfte-Zulage gewährt
alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub
Home-Office-Möglichkeiten nach individueller Absprache und digitales Arbeiten
umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Personalentwicklungsprogramme
familienfreundliche Angebote wie Gleitzeitregelung und Betriebskindertagesstätte
gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie Möglichkeit eines JobTickets mit Zuschuss

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitp
Dauer: 2 Jahre
Vergütung: EG 11
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Der Evangelische Oberkirchenrat führt die landeskirchliche Verwaltung. Er berät Kirchengemeinden, Kirchenbezirke und kirchliche Einrichtungen in theologischen und rechtlichen Fragen. Die Dienstaufsicht über die Verwaltung der Kirchenbezirke und Kirchengemeinden sowie über landeskirchliche Werke und Einrichtungen liegen beim Oberkirchenrat ebenso wie die Dienstaufsicht über die Mitarbeitenden der Landeskirche.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart